Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

 

www.lilarum.at | shop.lilarum.at

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

 

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber Wordpress im Rahmen von Cookies die IP-Daten des/der Anschlussinhaber_in gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und E-Mail Adresse des/der Käufer_in.

 

Nutzer_innen können optional ein Nutzer_innenkonto anlegen. Bei der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzer_innen mitgeteilt. Die Nutzer_innenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn Nutzer_innen ihr Konto kündigen, werden deren Daten gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen notwendig.

 

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, an das mit der Abwicklung der Zahlung beauftragte Unternehmen (Paypal bzw. Klarna) sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, dienen jedoch dazu, unser Angebot Nutzer_innenfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse

Google Analytics

Im Sinne unseres berechtigten Interesses an Analyse und Optimierung unseres Onlineangebots setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“; 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ein. Google verwendet Cookies. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Das zugehörige Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

 

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse des/der Nutzer_in wird von Google in Europa gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Der/die Nutzer_in können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung des Browsers verhindern. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.

 

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Soziale Medien

Wir betreiben Onlinepräsenzen in sozialen Medien, über die wir mit unseren Kund_innen in Kontakt treten und über unsere Leistungen informieren. Wenn Sie unsere Social-Media-Präsenzen besuchen, gelten dort die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

  • Youtube

Auf unserer Website binden wir Videos der Plattform „YouTube“ des Anbieters Google LLC ein. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Unter diesem Link finden Sie die zugehörige Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy. Unter diesem Link finden Sie die Opt-Out-Möglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

  • ajax.googleapis.com

Unsere Website benutzt die Javascript-Bibliothek jQuery. Zur Erhöhung der Ladegeschwindigkeit wird zum Laden dieser Bibliothek das Content Delivery Network (CDN) von Google verwendet. Sofern Ihr Browser noch keine Kopie von jQuery im Cache gespeichert hat, wird die Datei vom Google CDN heruntergeladen. In diesem Fall, sowie falls die Datei aus einem anderen Grund heruntergeladen wird, werden die Daten von Ihrem Browser an Google übertragen. Sie stimmen zu, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Das zugehörige Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

 

  • Font Awesome

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Dazu muss Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc.  aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc.  Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu „Font Awesome“ finden Sie unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

 

  • jsdeliver.net  / cdn.jsdelivr.net

Unsere Website lädt Java-Script Code des Unternehmens Prospectone Sp. z o.o., ul. Krolweska 65A, 30-081, Krakow, Poland (nachfolgend: jsdeliver.net / jsdeliver.com/ cdn.jsdeliver.net) nach. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an jsdeliver.net / jsdeliver.com / cdn.jsdelivr.net übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von jsdeliver.net / jsdeliver.com: https://www.jsdelivr.com/about. Um die Ausführung von Java-Script Code von jsdeliver.net / jsdeliver.com insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

 

  • CloudFlare

Unsere Website lädt Java-Script Code über ein Service des US-Unternehmens CloudFlare via CDN („Content Delivery Network“). Daher werden alle Anfragen durch deren Server geleitet. Hier finden Sie Informationen zu den dort gesammelten Daten: https://blog.cloudflare.com/what-cloudflare-logs/.

Über diesen Link gelangen Sie zur Datenschutzerklärung von CloudFlare: https://www.cloudflare.com/security-policy/

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Um Sie persönlich ansprechen zu können, erheben wir zusätzlich bei der Anmeldung Ihren Vor- und Nachnamen. Die Angabe Ihrer Telefonnummer erfolgt freiwillig. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Dazu folgen Sie entweder dem Link am unteren Ende des Newsletters (Footer) oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@lilarum.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir die Mailing-Anwendung „sendinblue“ der SendinBlue SAS, 55, rue d’Amsterdam 75008 Paris, Frankreich. Unter diesem Link finden Sie deren Datenschutzerklärung: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/

 

Spielplanzusendung per Post

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Spielplan zu abonnieren. Dieser wird Ihnen per Post zugeschickt. Hierfür benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Spielplans einverstanden sind.

Das Abo des Spielplans können Sie jederzeit stornieren. Dazu senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info(at)lilarum.at oder rufen uns unter der Telefonnummer 01 710 26 66 an. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Spielplan-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kontaktieren Sie uns bitte. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:


Theater Lilarum GmbH, Göllnergasse 8, 1030 Wien
Telefon: 01 710 26 66 | E-Mail: lilarum(at)lilarum.at

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde in Österreich ist die Datenschutzbehörde.